Skip to main content

RM Rostocker Massivhaus GmbH | Tel.: 038466-335856 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bautagebuch Musterhaus

Wir haben ein neues Musterhaus gebaut !

Es ist seit Oktober 2017 der neue Firmensitz. Neben einer umfangreichen Ausstattung wurden viele interessante Extras eingebaut, um zukünftigen Bauherren die Möglichkeiten modernen und energieeffizienten Bauens zu zeigen.

Auf ca. 125 m² (DIN-) Wohnfläche, zzgl. ausgebautem Spitzboden, werden 4 Zimmer als Büro- und Beratungsräume genutzt. Die benachbarte Haushälfte mit ca. 100 m² (DIN-) Wohnfläche (nach WoFl-Verordnung) wurde als „Einliegerwohnung“ vermietet. Sehen Sie hier unser Bautagebuch. Dem Baufortschritt folgend wurden die Bilder laufend weiter aktualisiert.

  • DSC01645.jpg
    2. März 2017 - die Erdarbeiten für die Bodenplatte beginnen.
    DSC01646.jpg
    Erdarbeiten
    DSC01647.jpg
    Die Sandplatte für die Bodenplatte wird hergestellt.
    DSC01650.jpg
    Erdschalung für Streifenfundamente
    DSC01654.jpg
    Planum mit Zu- und Ableitungen. In der Mitte (grauer Streifen) ist das Fundament für die Trennwände (zwischen Haupthaus und Einliegerwohnung) zu sehen.
    DSC01657.jpg
    Noppenbahnen sind verlegt (als Trennschicht zwischen Sandplatte (Kiesbett) und Bodenplatten-Beton). Zusätzliche Bewehrung zur Verstärkung tragender Innenwände ist eingebaut. Die Bodenplatte der Doppelgarage wird hergestellt.
    DSC01658.jpg
    Stahlfaserverstärkter Beton für die Bodenplatte wird verfüllt.
    DSC01662.jpg
    9. März - die Bodenplatte ist fertig
    DSC01665.jpg
    Das Erdgeschoss ist "gemauert" - Stein-auf-Stein! Die Sperrschicht (Mauerfolie) nach der ersten Mauerschicht (erster Stein auf der Platte) ist zu sehen. Wichtig gegen evtl. aufsteigende Feuchtigkeit.
    Sperrschicht Auf Platte.jpg
    Bevor die erste Mauerschicht (1. Stein) auf die Platte gesetzt wird, wird eine Lage Mauerabsperrbahn (G200 DD) verlegt, die später vollflächig verschweißt wird.
    DSC01671.jpg
    Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke
    DSC01677.jpg
    Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke
    DSC01679.jpg
    Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke
    DSC01678.jpg
    Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke
    P1190585 2.jpg
    Ringanker und Sturzschalung der Garage
    DSC01686.jpg
    Dachstuhl wird errichtet.
    DSC01688.jpg
    Dachstuhl wird errichtet.
    P1190549.jpg
    21. April - wir feiern Richtfest. Alle Bauherren der 9 weiteren angrenzenden AMEX-Haus Baustellen in Sievershagen waren eingeladen.
  • 1.jpg
    Richtfest
    2.jpg
    Gaube
    3.jpg
    Gaube
    4.jpg
    sichtbare Pfettenköpfe
    5.jpg
    sichtbare Pfettenköpfe
    6.jpg
    Diffusionsoffene Unterspannbahn leitet Flugschnee und Regen ab, der unter die Dachziegel geblasen wird.
    7.jpg
    Kehlbalken mit darüber liegendem Spitzboden
    8.jpg
    Kaminzug mit Zuluft-Kanal von oben. Wenn keine Unterflurbelüftung möglich oder gewünscht ist, bzw. bei Kaminanschlüssen iin oberen Etagen.
    9.jpg
    Gedämmte Haus-Trennfuge zur anderen Haushälfte (Einliegerwohnung). 2 x 17,5 cm Mauerwerk mit 5 cm Fuge dazwischen, für besseren Schallschutz.
    10.jpg
    Dachbalken vom Flachdach der Garage auf der rechten Seite auf dem Ringanker aufliegend.
    11.jpg
    Dachbalken der Garage auf der linken Seite auf einer Holzschwelle aufliegend. Dadurch hat das Flachdach ein Gefälle zur Entwässerung.
    12.jpg
    Dachlattung wird verlegt
    13.jpg
    Sichtbarer Pfettenkpopf der Fußpfette, hält die Flugsparren der Balkonüberdachung.
    14.jpg
    Die Giebel und die Wände im Obergeschoss sind gemauert.
    15.jpg
    Die Dachlattung ist fertig. Der Kaminzug der Einliegerwohnung wird im Dachbereich montiert.
    16.jpg
    Kaminzug der ELW mit oberer Revisionsklappe. Dämmung zwischen den Trennwänden (Haupthaus-ELW) ist noch sichtbar.
    17.jpg
    Engobierte Flachdachziegel werden zum verlegen vorbereitet.
    Dacheindeckung 01.jpg
    Dacheindeckung erfolgt, Ortgangsteine sind verlegt, Kaminzüge sind an die Dacheindeckung angearbeitet, Schornsteinköpfe sind verschindelt, Regenhauben auf den Kaminzügen sind montiert.
    Dacheindeckung 02.jpg
    Dacheindeckung ist fertig, Gaube ist verkleidet.
    18.jpg
    Späterer Spitzboden. Obere Revisionsklappe vom Kaminzug ist zu sehen. Dadurch sind keine Trittstufen (Laufanlage) für den Schornsteinfeger auf dem Dach nötig!
  • 1.jpg
    Gaube und Dachschrägen werden gedämmt.
    2.jpg
    Die Bodenplatte ist vollflächig gegen evtl. aufsteigende Feuchtigkeit abgeschweißt.
    3.jpg
    Kaminzug mit raumluftunabhängiger Unterflurbelüftung in der Einliegerwohnung.
    4.jpg
    Fenster mit Rollladenkästen sind eingebaut, Elektrik ist vormontiert.
    5.jpg
    Die Fenster sind eingebaut. Die Dachüberstände, Flugsparren und Pfettenköpfe sind endbehandelt (weiß gestrichen).
    6.jpg
    Terrassenelement im Wohnzimmer der ELW mit el. Rollladen.
    7.jpg
    Dampfbremsfolie und Lattung in den Dachschrägen ist angebracht. Die Befestigungen (Tackerklammern) der Folie an den Sparren sind abgeklebt. Die Decke ist schon mit Rigips-Platten verkleidet.
    8.jpg
    Fenster sind abgeklebt und für den Innenputz vorbereitet.
    9.jpg
    Innenputz wird angebracht.
    10.jpg
    Fertiger Innenputz: Gips-Feinputz in der Qualitätsstufe Q2. (noch feucht, deshalb noch etwas dunkel)
    11.jpg
    Innenputz wurde an die Trockenbau-Verkleidung angearbeitet.
    12.jpg
    In den Bädern wird Kalkzementputz verarbeitet. Für eine bessere Feuchtigkeitssperre (gegenüber Gipsputz).
    13.jpg
    Die Dachbalken der Garage sind ausgemauert und mit OSB-Platten abgebrettert. Die erste von 3 Lagen Dachpappe ist verlegt. (1. Lage wird genagelt, 2. und 3. Lage wird verschweißt). Fenster und Türen sind eingesetzt.
    14.jpg
    Das Dach mit Ton-Flachdachziegeln mit Edelengobe ist fertig, inkl. Titanzink-Dachrinne und Fallrohre. Die Gaube ist fertig verschindelt.
    15.jpg
    Die Feuchtigkeitssperren der Fenster- und Terrassenelemente werden versiegelt. Die Sockeldämmung ist verputzt.
    16.jpg
    Eckschutzschienen mit Gewebe (Gewebe-Ecken), in Laibungen, an Stürzen, Hausecken- und Kanten.
    17.jpg
    Gewebe-Ecken
    18.jpg
    Abgehängte Decke im Eingangsbereich für Spots.
    19.jpg
    Garage ist von innen verputzt, Decke ist mit Feuchtraum-Rigipsplatten verkleidet.
    20.jpg
    Kamin im Wohnzimmer ist eingebaut.
  • 1.jpg
    ausgemauerter Pfettenkopf
    2.jpg
    3.jpg
    4.jpg
    5.jpg
    6.jpg
    7.jpg
    8.jpeg
    9.jpeg
    91.jpeg
    92.jpeg
    93.jpg
    94.jpeg
    95.jpg
    96.jpg
    97.jpg
    98.jpg
    99.jpg
    T 18.jpg
    T 19.jpg
  • T 19 1.jpg
    T 20.jpg
    T 21.jpg
    T 22.jpg
    T 24.jpg
    T 24 1.jpeg
    T 24 2.jpg
    T 25.jpg
    T 25 1.jpg
    T 26.jpg
    T 27.jpg
    T 28.jpg
    T 29.jpg
    T 29 1.jpeg
    T 30.jpg
    T 32.jpg
    T 33.jpg
    T 35.jpg
    T 35 1.jpeg
    T 36.jpg
  • T 37.jpg
    T 38.jpg
    T 39.jpg
    Amexfertighaus.jpg

Nach oben