RM Rostocker Massivhaus GmbH | Tel.: 0381-650 37 37 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
MH 01 01

Bautagebuch Musterhaus

Wir haben ein neues Musterhaus gebaut !

Es ist seit Oktober 2017 der neue Firmensitz. Neben einer umfangreichen Ausstattung wurden viele interessante Extras eingebaut, um zukünftigen Bauherren die Möglichkeiten modernen und energieeffizienten Bauens zu zeigen.

Auf ca. 125 m² (DIN-) Wohnfläche, zzgl. ausgebautem Spitzboden, werden 4 Zimmer als Büro- und Beratungsräume genutzt. Die benachbarte Haushälfte mit ca. 100 m² (DIN-) Wohnfläche (nach WoFl-Verordnung) wurde als "Einliegerwohnung" vermietet. Sehen Sie hier unser AMEX-Haus Bautagebuch. Dem Baufortschritt folgend wurden die Bilder laufend weiter aktualisiert.


DSC01645

2. März 2017 - die Erdarbeiten für die Bodenplatte beginnen.

DSC01646

Erdarbeiten

DSC01647

Die Sandplatte für die Bodenplatte wird hergestellt.

DSC01650

Erdschalung für Streifenfundamente

DSC01654

Planum mit Zu- und Ableitungen. In der Mitte (grauer Streifen) ist das Fundament für die Trennwände (zwischen Haupthaus und Einliegerwohnung) zu sehen.

DSC01657

Noppenbahnen sind verlegt (als Trennschicht zwischen Sandplatte (Kiesbett) und Bodenplatten-Beton). Zusätzliche Bewehrung zur Verstärkung tragender Innenwände ist eingebaut. Die Bodenplatte der Doppelgarage wird hergestellt.

DSC01658

Stahlfaserverstärkter Beton für die Bodenplatte wird verfüllt.

DSC01662

9. März - die Bodenplatte ist fertig

DSC01665

Das Erdgeschoss ist "gemauert" - Stein-auf-Stein! Die Sperrschicht (Mauerfolie) nach der ersten Mauerschicht (erster Stein auf der Platte) ist zu sehen. Wichtig gegen evtl. aufsteigende Feuchtigkeit.

Sperrschicht Auf Platte

Bevor die erste Mauerschicht (1. Stein) auf die Platte gesetzt wird, wird eine Lage Mauerabsperrbahn (G200 DD) verlegt, die später vollflächig verschweißt wird.

DSC01671

Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke

DSC01677

Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke

DSC01679

Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke

DSC01678

Lieferung und Montage der Dennert-Betondecke

P1190585 2

Ringanker und Sturzschalung der Garage

DSC01686

Dachstuhl wird errichtet.

DSC01688

Dachstuhl wird errichtet.

P1190549

21. April - wir feiern Richtfest. Alle Bauherren der 9 weiteren angrenzenden AMEX-Haus Baustellen in Sievershagen waren eingeladen.



Anschrift

RM Rostocker Massivhaus GmbH
Am Feldrand 7
18069 Rostock-Sievershagen

Telefon

Tel.: 0381 - 650 37 37
Fax: 0381 - 650 37 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 - 18 Uhr
Sa. / So. nach Vereinbarung

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Als Massivhaus - Baufirma in Mecklenburg-Vorpommern bauen wir für Sie "Stein-auf-Stein" - ganz nach Ihren Wünschen. Schlüsselfertig, individuell, einzigartig, nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.

Als Hausbaufirma mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bauen wir Ihr Wunschhaus in massiver Bauweise in gesamt Mecklenburg Vorpommern - sowie in angrenzenden Regionen, wie nördliches Brandenburg und östliches Schleswig-Holstein. Einer der führenden Anbieter / Hausbaufirmen in Mecklenburg-Vorpommern.

RM Rostocker Massivhaus GmbH

Am Feldrand 7
18069 Rostock-Sievershagen
Mecklenburg-Vorpommern

Tel.: 0381 - 650 37 37
Fax: 0381 - 650 37 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 - 18 Uhr
Sa. / So. nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und lassen Sie uns über Ihr Haus-Bau-Projekt sprechen !! Wir freuen uns auf Sie !!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.